Unsere Juniorenmannschaften

Hat euer Kind Interesse an Fußball oder möchte einfach in einen Mannschaftssport reinschnuppern, dann seid ihr hier genau richtig! Auf den folgenden Seiten könnt ihr euch informieren, wann die Trainingszeiten sind und welcher Betreuer die entsprechende Altersklasse trainiert.

 

Ein kleiner Überblick welche Jahrgänge zu den jeweiligen Jugendmannschaften gehören:

 

A-Junioren(U19) : Jahrgang 2001 und 2002

B-Junioren(U17):  Jahrgang 2003 und 2004

C-Junioren(U15):  Jahrgang 2005 und 2006

D-Junioren(U13):  Jahrgang 2007 und 2008

E-Junioren(U11):  Jahrgang 2009 und 2010

F-Junioren(U9):  Jahrgang 2011 und 2012

G-Junioren(U7): Jahrgang 2013 und jünger

 

Bei Fragen meldet euch doch einfach bei unseren Jugendleitern:

 

Stefan Hohly

Mobil: 01777197246

Email: S.Hohly@web.de

 

Heiko Heckelmann

Mobil: 01754005088

Email: heiko.heckelmann@t-online.de

29.09.2020:

 

D1-Jugend der JSG Hünfelden Kreismeister der Saison 2019/2020


Die D1 –Jugend der JSG des Jahrgangs 2007/2008 belohnt sich für eine starke Saison mit dem Gewinn
der Meisterschaft in der Kreisliga Limburg Weilburg.
Die Vorbereitung begann schon furios mit dem zweiten Platz beim gut dotierten Turnier der JSG
Birlenbach in Diez. Bis zum Finale hatte man da schon Mannschaften wie Eisbachtal und Dietkirchen
hinter sich gelassen und musste sich nur im Elfmeterschießen dem Rheinlandligisten JFV Wittlich
geschlagen geben.
Die Qualifikationspiele zur Kreisliga verliefen Reibungslos. Im letzten Spiel der Quali konnte der, bis
dahin Tabellenführende aus Elz, mit 3:2 besiegt werden und somit zogen wir ungeschlagen
mit 18 Punkten und 46:2 Toren in die Kreisliga ein.
In den Herbstferien konnte sich unser Team in einem Freundschaftsturnier in Bad Vilbel beweisen.
Gegen die Gruppenligisten aus Bad Vilbel und Griesheim konnten sich unsere Kicker in Hin und
Rückspiel erfolgreich durchsetzen und belegten in der Endabrechnung den ersten Platz.
Nach den Herbstferien startete die Punktrunde und es ging für unsere JSG erfolgreich weiter. Die
Spiele gegen die Mitkonkurrenten verliefen siegreich und die Tabellenführung wurde gefestigt. Einzig
eine unerwartete Niederlage in Dietkirchen II musste hingenommen werden.
Somit wurde die Vorrunde mit 15 Punkten und 27:6 Toren auf Platz 1 abgeschlossen.
Zu Beginn der Hallenrunde fungierte unser Team in Eschhofen, als Vorführmannschaft in einer
Trainerfortbildung zu Futsal 2.0 und konnte sich dort vom Refernten Dr. Uli Frick von der Uni
Frankfurt einige Tricks und Tipps aneignen.
So gut gerüstet ging es im neuen Jahr zur Hallenkreismeisterschaft nach Obertiefenbach. In
spannenden Spielen wurde erst die Vorrunde gemeistert und auch in der Finalrunde blieb die JSG
unbesiegt. Allerdings waren wir im letzten Spiel des Mitkonkurrenten, dem Gruppenligisten aus
Dietkirchen, nur Zuschauer und mussten zusehen, wie diese in einem Herzschlag Finale in letzter
Minute ihr Spiel gewannen. Ein Unentschieden hätte uns gereicht aber somit blieb uns die
Vizekreismeisterschaft.
Eine Woche später machte die JSG es besser und gewann das Hallenturnier zum 100 Jährigen
Jubiläum des VFL Eschhofen im Finale gegen den Gruppenligisten JSG Ahrbach aus dem Rheinland
deutlich mit 4:0.
Gut vorbereitet auf die Rückrunde konnte letztendlich nur Corona unser Team aufhalten.
Demzufolge musste auch unser geplantes Internationales Turnier in den Osterferien abgesagt
werden.
Die bis dahin souveräne Pokalrunde wurde wie überall, auch nicht zu Ende gespielt.
Ein Wiedersehen mit dem Team gab es erst kurz vor Beginn der Sommerferien wo zumindest noch
ein paar Trainingseinheiten abgehalten werden konnten und die Spieler auf die neue
Herausforderung C-Jugend eingestimmt wurden.
Die Siegerehrung für den Gewinn der Kreismeisterschaft, wurde im Rahmen des C-Jugendtrainings
durch den Klassenleiter der D-Jugend, Herrn Holger Poths, Anfang September in Kirberg
durchgeführt. Er lobte die Mannschaft für Ihre tolle Leistung und überreichte dem Spielführer
eine HFV-Plakette und einen neuen Spielball.

 

Es spielten für die JSG:


Marius Heckelmann ,Neo Formoso , Donik Kqiku, Benjamin Narewski, Jakob Dombach, Niklas Stein,
Lukas Suarev, Raul da Silva ,Patryk Waluzko, Levin Albrecht, Thomas Ziegler, Marvin Schmitt, Linus
Schwall, Joseph Schmitz, Noah Valley ,Zoe Graumann


Betreuer Noah Schrot, Michael Dombach

 

Text: Michael Dombach

Fotos: JSG Hünfelden

News:

06.09.2020:


Corona lässt unseren Fußball auch weiterhin nicht in Ruhe, leider müssen wir unser 22. Nikolausturnier ausfallen lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSV Dauborn